Karin Templin-Glees präsentiert »Told Repetition«

Die Bochumer Künstlerin aus NRW Karin Templin-Glees zeigt Malerei, Art-Relief-Prints, Gouachen und Objekte aus ihrer Werkreihe „Told Repetition“ in der Galerie 149 in Bremerhaven vom 10. September bis 7. Oktober 2022.


 

Die Arbeiten der bildenden Künstlerin stellen Wiederholungen dar, die aber nie dasselbe erzählen. Die Künstlerin spielt mit den Begrifflichkeiten des immer Selben und doch nicht Gleichen. Mit der Formulierung möchte Templin-Glees zum Nachdenken anregen, auf die Vielschichtigkeit, die Deutungsmöglichkeiten und Abhängigkeiten hinweisen, die allem Lebendigen zugrunde liegen, auch einem Arbeitsprozess.

 

Vielleicht kann man die Ausstellung ganz allgemein unter dem Gesichtspunkt betrachten:

Eine Linie ist ein Punkt, der spazieren geht (Paul Klee).

Karin Templin-Glees »Told Repetition«

 

Eröffnung am Samstag, den 10. September 2022 um 18:00 Uhr


Öffnungszeiten: Mo - Fr von 15 - 18 Uhr

 

I mehr I



Die BIK Galerie 149 wird vom Kulturamt der Seestadt Bremerhaven gefördert.

 

Die BIK Galerie 149 wird 2021 außerdem gefördert  durch die Stiftung Kunstfonds und das NEUSTART KULTUR-Programm. 

 

 

Sie möchten für die BIK Galerie 149 per Paypal spenden? Klicken Sie einfach auf den Button:

 

 

Weitere Spendenmöglichkeiten gibt es | hier |

 

Galerie 149 · Bürgermeister-Smidt-Straße 149

27568 Bremerhaven · Telefon 0471 - 41 46 39

 

Geöffnet Mittwoch bis Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr während der Ausstellungen. An Feiertagen ist in der Regel geschlossen.  | mehr |

 

Wir sind auf »facebook«. Teilen Sie uns, um unseren Bekanntheitsgrad zu vergrößern.

 

Wir sind auf Instagram: #galerie_149_bik