Galerie 149 präsentiert vom 29. Juli bis 27. August 2023

Karina Burjakov und Karolina Koßmann

»In 200 Metern bitte wenden«


Malerei - Installation - Objekte

 

„In 200 Metern bitte wenden“ behandelt den Weg zu unbekannten Gefilden. Karina Burjakov und Karolina Koßmann beschäftigen sich in der Ausstellung mit dem Nicht-weiter-kommen, sowohl motivisch als auch metaphorisch. Ihre Arbeiten behandeln das Abkommen vom richtigen Weg, das Sich-verfahren-haben, die never-ending-story, der Alptraum, der nie endet.

 

Karina Burjakov (geb. 1997 in Lebedino, Russland) befragt in ihren Arbeiten das Material selbst. Taugt es zur Malerei oder Installation, zu beidem? Muss eine Idee verworfen, verändert oder wieder abgeschafft werden? Was wird zur Graphik ohne Handschrift und welche Malerei hängt nicht vom Pinselstrich ab? Dabei kann es sein, dass sich ein Werk in ständiger Umarbeitung und Neuentstehung befindet.

 

Karolina Koßmann (geb. 1998 in Berlin) verhandelt den Inhalt der Bilder über ihre Motivik, ihre Symbole. Sie lehnen an Fabeln oder Märchen an, nehmen in ihren Titeln Bezug auf alte DEFA-Filme oder Nachkriegs-Literatur. Sie sind mehrdeutig verschachtelte und unschlüssige Wesen, die sich einer konkreten Deutung entziehen und damit rätselhaft bleiben.

 

„In 200 Metern bitte wenden“ ist die Sehnsucht nach dem Ankommen, das nicht stattfinden kann, weil man sich dauernd verfährt. Das Navigationssystem kann sie nicht ans Ziel führen, es wurde vielleicht nicht geupdated, denn es liefert keine Antwort auf die Frage nach dem Wohin und dem Wolang. Es ist das Vernesteltbleiben, das Verharrenmüssen, das unendliche „Wann sind wir endlich da?“.

 

Karina Burjakov und Karolina Koßmann »In 200 Metern bitte wenden«

Eröffnung: Samstag, 29. Juli 2023, 18:00 Uhr

 

Geöffnet auch am Samstag, 26. August von 14 - 21 Uhr und Sonntag, 27. August von 14 - 18 Uhr während der ARTSpace Bremerhaven.


Die BIK Galerie 149 wird vom Kulturamt der Seestadt Bremerhaven gefördert.

 

Die BIK Galerie 149 wird 2021 außerdem gefördert  durch die Stiftung Kunstfonds und das NEUSTART KULTUR-Programm. 

 

 

Sie möchten für die BIK Galerie 149 per Paypal spenden? Klicken Sie einfach auf den Button:

 

 

Weitere Spendenmöglichkeiten gibt es | hier |

 

Galerie 149 · Bürgermeister-Smidt-Straße 149

27568 Bremerhaven · Telefon 0471 - 41 46 39

 

Geöffnet Mittwoch bis Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr während der Ausstellungen. An Feiertagen ist in der Regel geschlossen.  | mehr |

 

Wir sind auf »facebook«. Teilen Sie uns, um unseren Bekanntheitsgrad zu vergrößern.

 

Wir sind auf Instagram: #galerie_149_seit1985