Nanja Heid präsentiert Nähmaschinenzeichnungen und Bildskulpturen.

Die Ausstellung „Resonanz“ in der Galerie-149 zeigt eine Auswahl aus dem Gesamtwerk „Sequenz“ von Nanja Heid.

 

„Sequenz“ 2018-19 ist eine konzeptionelle Arbeit, die im Zeitraum eines Jahres entstand. Täglich zeichnete Nanja Heid Geräusche und Klänge aus der Umgebung und nähte sie anschließend mit der Nähmaschine auf Stoff und Papier. Entstanden sind 365 Nähmaschinenzeichnungen: Kompositionen von Linien, Flächen, und Materialien, die Raum für neue Gedankenwelten bieten.

 

Nanja Heid beschäftigt sich in ihren Werken mit Zeit, Rhythmus und der Wechselwirkung zwischen dem Innen und dem Außen. In dieser Auseinandersetzung entstehen Arbeiten, die eine Eigendynamik entwickeln und - wie in ihren Bildskulpturen zu sehen sind - im direkten Dialog stehen mit Raum, Licht und Betrachter*in.

 

Nanja Heid »Resonanz«

Eröffnung am Samstag, den 15. Oktober 2022 um 18:00 Uhr

Einführung: Helena Erdmann

 


Öffnungszeiten: Mi - Fr von 15 - 18 Uhr

I mehr I



Die BIK Galerie 149 wird vom Kulturamt der Seestadt Bremerhaven gefördert.

 

Die BIK Galerie 149 wird 2021 außerdem gefördert  durch die Stiftung Kunstfonds und das NEUSTART KULTUR-Programm. 

 

 

Sie möchten für die BIK Galerie 149 per Paypal spenden? Klicken Sie einfach auf den Button:

 

 

Weitere Spendenmöglichkeiten gibt es | hier |

 

Galerie 149 · Bürgermeister-Smidt-Straße 149

27568 Bremerhaven · Telefon 0471 - 41 46 39

 

Geöffnet Mittwoch bis Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr während der Ausstellungen. An Feiertagen ist in der Regel geschlossen.  | mehr |

 

Wir sind auf »facebook«. Teilen Sie uns, um unseren Bekanntheitsgrad zu vergrößern.

 

Wir sind auf Instagram: #galerie_149_seit1985