Galerie 149 präsentiert vom  29. Mai bis zum 25. Juni 2021

Naser Agha

»zwischen Orient und Okzident«


Der in Syrien geborene Künstler Naser Agha lebt seit 2015 im Bremer Ostertorviertel. Seine großformatigen Acrylbilder spiegeln sein Gefühl für die Erde wider, das er als spontanes Kombinieren von Gesehenem und Erinnerten auf der Leinwand zum Ausdruck bringt. In Bremen fühlt er sich herzlich aufgenommen, aber Aleppo, seine alte Heimatstadt, wird immer in seinem Herzen bleiben. Naser Agha hat dort in Syrien nach seinem Abschluss am Institute for Plastic Arts angefangen, regelmäßig in nationalen und internationalen Ausstellungen seine Werke zu zeigen. So war er 2007 bei der La Biennale d’Arte di Venezia dabei.

 

„Meine Familie liebte Kunst und Musik, was am Ende zum Kunststudium in Aleppo führte”, erläutert er. Dabei haben ihn die Werke von Vincent van Gogh, Renoir, Matisse und vorallem Gustav Klint geprägt.

 

Der etablierte syrische Künstler Naser Agha hat Kunst immer als ein starkes Kommunikationsmittel über Grenzen hinweg empfunden. Seine emotionalen und schönen Leinwände sind vom Streben nach Schönheit inspiriert und schöpfen aus seinen Interessen am kulturellen Erbe und an der historischen Architektur, die er in seinen Werken hervorruft. Seine Kunstwerke beginnen in der Realität und enden in abstrakten und verträumten Ausdrucksformen mit einem Hauch von Nostalgie für die großen Zivilisationen der Vergangenheit.

 

 

Naser Agha »zwischen Orient und Okzident«

Eröffnung am Samstag, den 29. Mai 2021 um 18:00 Uhr.

Einführung: Conny Wischhusen


Auszug aus der Rede von Conny Wischhusen über die Malerei von Naser Agha. Gefilmt von Ursula Liebert.


Eine schöne Beschreibung seiner Arbeit findet sich auf dieser englichssprachigen Webseite: syrian creative havens

Die BIK Galerie 149 wird vom Kulturamt der Seestadt Bremerhaven gefördert.

 

Die BIK Galerie 149 wird 2021 außerdem gefördert  durch die Stiftung Kunstfonds und das NEUSTART KULTUR-Programm. 

 

 

Sie möchten für die BIK Galerie 149 per Paypal spenden? Klicken Sie einfach auf den Button:

 

 

Weitere Spendenmöglichkeiten gibt es | hier |

 

Galerie 149 · Bürgermeister-Smidt-Straße 149

27568 Bremerhaven · Telefon 0471 - 41 46 39

 

Geöffnet Mittwoch bis Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr während der Ausstellungen. An Feiertagen ist geschlossen.  | mehr |

 

Wir sind auf »facebook«. Teilen Sie uns, um unseren Bekanntheitsgrad zu vergrößern.

 

Wir sind auf Instagram: #galerie_149_bik