Aktuelle Ausstellung


Von links: Annemarie Strümpfler, Christina Völker, Laila Seidel, Martin Koroscha
Von links: Annemarie Strümpfler, Christina Völker, Laila Seidel, Martin Koroscha

Martin Koroscha – Laila Seidel – Annemarie Strümpfler – Christina Völker

„TetraPack 10.0 – destination unknown“ 

 

TetraPack wurde 2007 in Bremen gegründet und hat seit dem mehrere Ausstellungsprojekte verwirklicht. Das Künstlerkollektiv besteht aus den Gründungsmitgliedern Annemarie Strümpfler (Malerei, Fotografie, Mixed Media) und Martin Koroscha (Malerei, Fotografie) sowie Laila Seidel (Malerei & Scherenschnitt) und der Malerin Christina Völker. 

 

Zwei Künstlergenerationen treffen hierbei aufeinander und setzen sich mit dem Thema des „unterwegs sein“ auf unterschiedliche Weise auseinander. Ist bei Christina Völker das Verlassen der Heimat und die damit verbundene Ungewissheit  Teil ihrer Arbeit, so steht bei den anderen Gruppenmitgliedern das Thema des Reisens und Auslandsaufenthalte als Impulsgeber in unterschiedlicher Weise im Zentrum ihres künstlerischen Tuns.

 

Aktuell steht z.B. durch dem Umzug von Laila Seidel nach Prag die Frage der Gruppenauflösung im Raum.

 

In der Ausstellung „TetraPack 10.0 – destination unknown“ treffen die filigranen Scherenschnitte von Laila Seidel auf die Lochkamerafotografie von Annemarie Strümpfler, Fotoübermalungen und figurative Malerei von Christina Völker auf die gemalten utopische Landschaften von Martin Koroscha.

 

Ausserdem wird eine gemeinsame Arbeit präsentiert, die am letzten Tag der Ausstellung, am 14. Februar 2020 um 17 Uhr aufgelöst wird.

 

Ausstellungen:

2008 "TetraPack". Kunstsalon Leuwer, Bremen

2009 "TetraPack 2.0". Galerie N, Nienburg.

2010 "TetraPack 3.0". Galerie 149, Bremerhaven

2010 "Berlin for Haiti". Little Haiti Cultural Center, Miami/Florida (B)

2010 "Mail-Art-Projekt". TUFA, Trier (B)

2011 "TetraPack 4.0". Atelier[hof]Galerie, Bremen

2012 "TetraPack 5.0". imago Kunstverein Wedemark

2013 "TetraPack 6.0". Städtische Galerie Petershagen

2013 "TetraPack 7.0 - connected". Produzentengalerie Kunstmix, Bremen

2017 „TetraPack 8.0 – transit“. Kunstverein Lübbecke

2019 „TetraPack 9.0 – new dimensions.“ Galerie Hugo 45, Braunschweig

 

2020 „TetraPack 10.0“ Galerie 149, Bremerhaven


Die Galerie 149 zu Gast in Berlin bis zum 28.01.2020

Wir zeigen Plakate, Flyer und Fotos aus den Jahren vom Kulturcafé im Bürgerpark über die Kulturetage bis zur heutigen BIK Galerie 149.

 

 

Der Themenschwerpunkt „Frauen und Kunst” rückt die Auseinandersetzung und Wiedergabe künstlerischer Ausdrucksformen aus weiblicher Sicht in den Mittelpunkt. Anlass hierzu war das 100-jährige Bestehen des Frauenwahlrechts.

 

Begrüßung: Dr. Olaf Joachim, Bevollmächtigter der Freien Hansestadt Bremen beim Bund

Einführende Worte: Dorothee Starke, Kulturamtsleiterin der Stadt Bremerhaven

Musik: Peter André Rodekuhr - Piano

Vorstellung der BIK Galerie 149: Annemarie Arndt, 1. Vorsitzende der BIK Galerie 149

 

Vertretung des Landes Bremen beim Bund

Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin

Öffnungszeiten: Di. – Fr.  von 13 – 18 Uhr


Download
Eröffnungsrede
von Dorothee Starke, Kulturamtsleiterin der Stadt Bremerhaven
Rede DStarke Berlin 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.9 KB